A-
A+
 

DIGITAL: SYMPOSIUM NOLDE UND DER NORDEN

Digital: Symposium

Das Symposium bereitet die Ausstellung Nolde und der Norden vor. Das Bucerius Kunst Forum zeigt ab 16. Oktober 2021 zum ersten Mal das Frühwerk Emil Noldes in Gegenüberstellung mit seinen skandinavischen Vorbildern.


Referent:innen 

Dr. Kathrin Baumstark, küstlerische Leiterin des Bucerius Kunst Forums
Dr. Astrid Becker, stellvertretende Direktorin der Stiftung Sebüll Ada und Emil Nolde
Sören Groß M.A., wissenschaftlicher Mitarbeiter der Stiftung Seebüll Ada und Emil Nolde
Dr. Annika Landmann, freie Kunsthistorikerin


Veranstaltungshinweis

Diese Veranstaltung findet digital statt. Dazu nutzt das Bucerius Kunst Forum die Software Zoom. Nach Anmeldung oder Ticketkauf im Ticket-Shop erhalten Sie eine Bestätigungsmail mit Veranstaltungsticket, Link und Zugangsdaten.
Bitte wählen Sie sich mindestens 5 Minuten vor Beginn der Veranstaltung in das Meeting ein.

Voraussetzungen für die Teilnahme

  • Computer, Tablet oder Smartphone mit Audioausgang oder Lautsprecher
  • Stabile Internetverbindung
  • Zugang zur Videoplattform Zoom über den Browser oder Installation der App
  • Zugangsdaten aus der Bestätigungsmail

Hier finden Sie eine Anleitung zur Nutzung von Zoom.

Mit der Veranstaltungsteilnahme akzeptieren Sie Geschäftsbedingungen der Videoplattform Zoom. Sie müssen keinen Zoom-Account anlegen, es genügt, sich über den Link einzuwählen und Ihren Namen oder ein Kürzel anzugeben.


Termin

  • Donnerstag, 18. März 2021, 10:00–16:00 Uhr  

Bitte wählen Sie das Veranstaltungsdatum im Kalendarium aus. Erst nach Klick auf „übernehmen“, werden die gewünschten Termine und Tickets angezeigt.